Studentenrabatt bei T-Mobile

Die Telekom bietet verschiedene Tarife für Studenten bis zur Vollendung des 29. Lebensjahres an. Zunächst muss man auswählen, ob ein Tarif mit oder ohne Handy infrage kommt. Call Friends-Tarife ohne Handy gibt es in den Varianten S für 12,45 Euro, M für 19,95 Euro und L für 24,95 Euro pro Monat.

Studententarife ohne Handy

In der Grundvariante S umfasst der Tarif eine Weekend-Flat sowie 120 Freiminuten in alle deutschen Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz. Die Sprachtelefonie wird mit 0,29 Euro pro Minute berechnet, der nationale SMS-Versand kostet 0,19 Cent pro SMS. Bei der Variante M sind zusätzlich eine Flatrate ins deutsche Festnetz oder ins deutsche Telekom-Mobilfunknetz enthalten, außerdem eine SMS-Flat ins deutsche Telekom Mobilfunknetz. Der L-Tarif umfasst Flatrates ins deutsche Festnetz und in das Telekom-Mobilfunknetz – inclusive Sprachtelefonie – und eine SMS-Flat in das deutsche Telekom Mobilfunknetz.

Für alle drei Varianten gilt ein einmaliger Bereitstellungspreis von 24,95 Euro sowie eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten mit einer dreimonatigen Kündigungsfrist. Zu den Tarifen sind diverse Zusatzoptionen buchbar. Die Call Friends Tarife können auch mit Handy gewählt werden, die monatlichen Grundgebühren betragen dann S/24,95 Euro, M/29,95 Euro und L/34,95 Euro.

Tarife mit Handy und High-Speed

Dieselben Preise und Leistungen wie für die Call Friends-Tarife mit Handy gelten auch für die Call & Surf Mobil Friends-Tarife mit Handy, mit der Besonderheit allerdings, dass hier noch eine Flatrate zum Surfen und E-mailen (max. 384 kbit/s) hinzukommt.

Wer viel Wert auf eine High-Speed-Verbindung legt (max. 7,2 Mbit/s) muss etwas tiefer in die Tasche greifen und einen der Complete Mobile Friends-Tarife wählen, die in den Varianten M für 39,95 Euro, L für 49,95 und XL 89,95 Euro zu haben sind.

Verlinke diesen Beitrag - Rechtsklick auf Permalink + "Link-Adresse kopieren":

Schreib einen Kommentar