Get Chitika eMiniMalls

Der Film hat in der Hauptstadt schon immer eine ganz besondere Rolle gespielt; davon zeugen nicht nur die zahlreichen Filmfestivals aller Couleur vom Kurzfilm bis zur Berlinale, sondern auch eine schier unüberschaubare Anzahl großer und kleiner, Mainstream- und Programmkinos. Nicht wenige von ihnen bieten Vergünstigungen für Studenten an – wer sich informiert, kann also in jedem Fall ein Schnäppchen machen. Im CinemaxX am Potsdamer Platz zum Beispiel zahlen Studenten am Wochenende nur 6,50 Euro statt 8,00; Montag bis Donnerstag 5,50 statt 6,50 Euro. Cinestar hat in Berlin gleich sieben Filialen. Hier lohnt sich der Vergleich, denn während das Cinestar am Alexanderplatz Studenten 1,50 Euro Vergünstigung gegenüber den regulären Preisen bietet, kommt im IMAX 3D im Sony Center niemand über 12 Jahren in den Genuss von Rabatten.
Im Treptower Park dagegen zahlen Studenten Montags, Mittwochs und Donnerstags 5,20 Euro statt 6,00 Euro und am Wochenende lediglich 5,70 Euro statt 7,50 Euro. Auch das Cineplex bietet ermäßigten Eintritt für Studenten; im Steglitzer Adria in der Schloßstraße zahlen Studenten 1 Euro unter dem Normalpreis. Dasselbe gilt für das Alhambra in der Seestraße und für das Cineplex in Spandau. Aber nicht nur die großen Kinos können mit attraktiven Angeboten aufwarten; auch die zahlreichen kleineren und Programmkinos locken mit Rabatten. So der Astra Filmpalast in Berlin-Treptow, der von Studenten lediglich 5,50 Euro statt 6,50 für normale Filme und 8,50 Euro statt 9,50 Euro für Filme in 3D verlangt. Besonders im Sommer beliebt ist das Openair-Kino in Spandau, wo Studenten nur 6 Euro statt 7 Euro bezahlen müssen. Am Kurfürstendamm liegt das Cinema Paris, in dem Studenten Dienstags bis Sonntags einen Euro unter dem regulären Preis bezahlen; Montags kostet das Ticket für alle Besucher nur 5,50 Euro.
Das Babylon in Kreuzberg bietet für Studenten Dienstags bis Sonntags einen Rabatt von 50 Cent. Montags ist hier Kinotag und alle Besucher zahlen lediglich 5,50 anstelle der bis zu 7,50 Euro an den anderen Tagen. Im Broadway Kino in der Tauentzienstraße sowie im Capitol Dahlem gelten dieselben Konditionen. Auch im Odeon in der Hauptstraße ist der Eintritt für Studenten ermäßigt: Dienstags und Mittwochs von 6,50 auf 6 Euro, Donnerstags bis Sonntags von 8 auf 6,50 Euro. 5 Euro statt 6,50 Euro zahlen Studierende im Toni und Tonino in Weißensee, abgesehen von Montagen und Dienstagen, an denen der Eintrittspreis für alle Besucher auf 4,50 Euro gesenkt ist. Bei Filmvorstellungen im ACUD Kunstverein in der Veteranenstraße sowie im Lichtblick-Kino in der Kastanienallee zahlen Studenten 4,50 statt 5,00 Euro. Auch das Filmtheater am Friedrichshain lockt mit attraktiven Vergünstigungen: Dienstags bis Donnerstags kostet die Karte keine 6,50, sondern nur 6 Euro; am Wochenende nur 6,50 statt satten 8 Euro für die reguläre Eintrittskarte. Dieselben Konditionen gelten auch für den Delphi Filmpalast am Zoo. Im International in der Karl-Marx-Allee zahlen Studierende Dienstags und Mittwochs 6 Euro statt 6,50 Euro und Donnerstags bis Sonntags 7 statt bis zu 8 Euro. Am Montag ist der Eintritt für alle Besucher ermäßigt und die Karte kostet nur 5,50 Euro. Donnerstags bis Sonntags zahlen Studierende im Kreuzberger Moviemento 6,50 statt 7,50 Euro. Einen Euro Ermäßigung verschafft der gültige Studentenausweis im Blow Up im Prenzlauer Berg, ebenso wie im Eiszeit in der Zeughofstraße, dem Filmkunst66 in der Bleibtreustraße, dem 3D-Kino Spreehöfe in Oberschöneweide, dem Kurbel in der Giesebrechtstraße und in den Eva-Lichtspielen in der Blissestraße. Sehr großzügig zeigt sich auch das Kino Bali am Teltower Damm: Studenten zahlen nur 5 statt 7 Euro, am Mittwoch gar nur 3 Euro. Wer abseits des Zentrums wohnt, kann trotzdem auf seine Kosten kommen; so bietet das Casablanca in der Friedenstraße in Adlershof Studententickets für 6 statt 7 Euro und das werbefreie Kino Blauer Stern in Pankow Eintritt für 5,50 Euro statt 6,50 Euro. Es lässt sich also resümierend festhalten, dass Berlin über eine einzigartige Fülle an attraktiven Angeboten für Filmliebhaber samt unzähliger Vergünstigungen für Studenten verfügt.

Tipp: Mit der card4students hast du auch vergünstigten Eintritt in vielen Kinos oder Theatern: Infos hier